Stück 2020

Grand Malheur!

Grand-Malheur

Das Wellness-Hotel „Faltenburg“ in der Ruhe und Abgeschiedenheit der Schweizer Alpen wäre eigentlich der ideale Ort für Glück und Zufriedenheit. Die Wirklichkeit sieht allerdings nicht so rosig aus. Weniger Gäste und undurchsichtige Buchhaltung zwingen den Verwaltungsrat zum Durchgreifen. Die Finanzverwalterin Sabine Brändle wird eingestellt, um den Hoteldirektor Dr. Klaus Kowalski zu unterstützen sprich zu überwachen. Da sie ihren alleinstehenden Vater unter Kontrolle halten möchte, bringt sie ihn gegen seinen Willen gleich als Kurgast mit. Doch dieser bringt Stimmung in den Laden…

Wird Grand Malheur später zu Grand Bonheur?

Regie

Hermann_Jossen_Protrait

Regie

Hermann Jossen

Regieassistentin

Beatrice Andereggen

Auf der Bühne

Elli

Putzfrau

Samira Wicki

Jenny

Fitnesstrainerin

Trix Andereggen

Jean-Pierre

Frisör

Thomas Andereggen

Sabine Brändle

Finanzverwalterin

Marianne Huber

Martin Brändle

Sabines Vater

Robi Waltisberg

Klaus Kowalsky

Direktor

Ludwig Zellweger

Salvatore

Koch

Toni Fluder

Georg

Masseur

Stefan Lotter

Richard Schneider

Wellness-Gast

Christoph Bucheli

Eva Hausmann

Wellness-Gast

Claudia Zwyssig

Klara Müller

Wellness-Gast

Daniela Zellweger

Thomas Müller

Physiotherapeut
Sohn von Klara

Raffael Lotter

Birgit Ballon

Wellness-Gast

Nesi Müller

Hanni

Hausmeisterin

Regina Gätter

Polo

Kollege von Martin

Roland Andereggen

Logo Theatergruppe St.Karl

Bäri

Kollege von Martin

Kurth Hürzeler

Reservation

Ab dem 01.01.2020 um 00:00 können Sie sich Hier Ihren Platz sichern.

Natürlich bieten wir wie jedes Jahr auch eine telefonische Reservation an. Sie erreichen uns ab dem 17.03.2020 jeweils am Dienstag und Donnerstag von 18:00 bis 20:00 unter der Nummer 079 383 28 70 .

Aufführungsdaten

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch im nächsten Jahr. Falls Sie noch kein Gönner von uns sind und dies gerne werden möchten. Melden Sie sich mit dem Formular unter „Gönner werden“ bei uns. Bis Bald!


Freitag / Premiere17. April 202020:00
Samstag18. April 202020:00
Mittwoch22. April 202020:00
Freitag24. April 202020:00
Samstag25. April 202020:00
Sonntag26. April 202017:00
Mittwoch29. April 202020:00
Freitag1. Mai 202020:00
Samstag2. Mai 202020:00
Mittwoch6. Mai 202020:00
Freitag8. Mai 202020:00
Samstag - Nachmittag9. Mai 202014:30
Samstag - Abend / Derniere9. Mai 202020:00